Flaurling

    Flaurling

    Gastronomie in Flaurling

    Hier könnte Ihre Werbung stehen

    Lokalführer für Flaurling

    Urkundlich erstmals erwähnt wurde Flaurling als „Flurininga“ im Jahr 763. Im Spätmittelalter war es Pfarrstandort für die umliegenden Orte zwischen Zirl und Telfs. Das Ris-Gebäude, ursprünglich ein Jagdschloss, besteht seit dem 15. Jahrhundert. Es erinnert an den Pfarrherrn Sigmund Ris (1431–1532), der hier eine heute noch bestehende Bibliothek begründete. Flaurling ist seit 1816 eine eigenständige Gemeinde.

    Restaurants in Flaurling

    Restaurants, Gasthöfe, Wirtshäuser, Bars, Cafes in Flaurling im Tiroler Oberland - Innsbruck Land

    Kulinarik in Flaurling

    Tiroler Traditionsküche in Hatting im Tiroler Oberland. Spitzenköche, Saisonales, Rezepte

     

    Gastronews aus Flaurling

    Tipps

    Aktuelles

    Gastronews aus Flaurling


    Menü: