Schönberg im Stubaital

    Schönberg im Stubaital

    Gastronomie in Schönberg im Stubaital

    Hier könnte Ihre Werbung stehen
    Themen:

    Gastronomie und Tourismus in Schönberg im Stubaital 

    Schönberg ist eine Gemeinde mit 1008 Einwohnern im Stubaital am Eingang des Wipptales im Bezirk Innsbruck Land in Tirol. Der Ort liegt etwa 10 Kilometer südlich von Innsbruck zwischen den Flüssen Ruetz und Sill. 

    Das Gemeindegebiet der Kleingemeinde umfasst im Wesentlichen das Plateau, das als Talschulter die Fortsetzung des Mittelgebirges um Innsbruck bildet, und der nordöstliche Sporn des Serlesstocks und der Habichtgruppe der Stubaier Alpen ist. 

    Nördlich gehören noch das ganze Areal zwischen Sillschlucht und Ruetzschucht zur Gemeinde, bis zur Ruetzmündung an der Stephansbrücke der alten Brennerstraße, Stubaitaleinwärts die rechte Seite der Ruetzschucht bis Höhe Nockquelle, und südlich die Abhänge des Gleinserbergs, des Wipptalseitigen Vorbergs der Serles. Die Sillschlucht überspannt die Europabrücke der Brennerautobahn von Patsch herüber.

    Lokalführer für Schönberg im Stubaital

    Die Gemdeinde Schönberg bietet nicht nur tolle Ausflugsziele an, sonder strahlt auch mit ihren Restaurants heraus. Die Gastronomien in Schönberg im Stubaital überzeugen mit traditioneller Hausmannskost bis hin zu Spezialitäten des Hauses.

    Tourismus in Schönberg im Stubaital

    Von Schönberg aus erreichen Sie die schönsten Berge über wundervolle Wanderwege. Innsbruck ist nur wenige Minuten über die Autobahn oder Bundesstraße zu erreichen. Sie können am Stubaier Gletscher beinahe das ganze Jahr über Skifahren. 
    Buchen Sie eine der Pensionen, Gasthöfe, Hotels ... - Genussregion Stubaital in Tirol

    Gastronews aus Schönberg im Stubaital

    Tipps

    Aktuelles

    Gastronews aus Schönberg im Stubaital


    Menü: